DLRG-Cup Ocean in Warnemünde

Mit einem 2. Platz beim internationalen DLRG-Cup am Ostseestrand von Warnemünde bei Rostock feierte Clara Steinberg (17) jetzt ihren bislang größten nationalen Erfolg. In der Disziplin Beach Flags nahm sie es beherzt mit dem Hauptfeld der offenen Klasse auf und holte für viele überraschend die Silbermedaille. „Dass ich es soweit schaffe, das hätte ich nicht erwartet“, sagte sie im Anschluss überglücklich. Schließlich waren die Titelverteidigerin und Läuferinnen aus Belgien, Dänemark und den Niederlanden erst kurz vor ihr aus dem Wettbewerb ausgeschieden.

Insgesamt schaffte es die Mannschaft der DLRG Ennigerloh beim Cup in Warnemünde unter 47 Teams auf Platz 17. Neben Clara Steinberg, Astrid Brunsing und Målin Thorwesten hat Elena Piron, die sonst bei der DLRG Herten trainiert, die Mannschaft verstärkt. Elena schaffte es bei Beach Flags bis in die Zwischenrunde. Astrid und Målin gingen nur in den Staffeln an den Start. Beim Retten mit dem Rettungsbrett erreichten Clara und Målin das B-Finale und am Ende Platz 13. In der Einzelwertung - hier wurde nur in der offenen Hauptklasse gewertet - kam Clara Steinberg unter 163 Sportlerinnen auf den guten 14. Platz.

Claras Einzelmedaille wiegt umso mehr, weil die 17-Jährige wegen einer Verletzung zuvor einige Wochen kaum trainieren konnte. Dass sie nichts von ihrer Leistungsfähigkeit eingebüßt hat, beruhigt Clara auf ihrem Weg zur Vereins-Weltmeisterschaft ungemein. Dort tritt sie im September mit ihrer Juniorinnen-Staffel der DLRG Ennigerloh am Strand von Noordwijk sowie im Schwimmbad von Eindhoven in den Niederlanden an.

Bei Beach Flags geht es darum, beim Startpfiff aus der Bauchlage heraus loszusprinten und einen der Stäbe in 20 Meter Entfernung zu ergreifen. Da weniger Stäbe als Athleten vorhanden sind, scheidet bei jedem Durchgang ein Sportler aus. Bei dieser Disziplin kommt es nicht nur auf Sprintschnelligkeit an, sondern auch auf Reaktions- und Entscheidungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und nicht zuletzt auch Ausdauer bei rund 25 Sprints in oft kurzer Folge.

 

DLRG-Cup Ocean in Warnemünde