13. Ruhr-Cup in Schwerte

Beim ersten Wettkampftest des Jahres – beim 13. Ruhr-Cup in Schwerte – erreichten die Rettungssportler der DLRG Ennigerloh unter allen Sportlern aus 24 Ortsgruppen den 6. Platz in der Ortsgruppen-Wertung. Målin Thorwesten schaffte Platz 2 in der Ak 17/18. Paul Louis Abel in der Ak 13/14 und Jonas Fischer in der offenen Klasse wurden jeweils Dritter. Loreen Quinke kam mit jeweils drei Strecken gleich zweimal in die Wertung: Platz 5 in der Ak 15/16 und Platz 8 in der Ak 17/18.
Mika Thorwesten kam in der AK 12 unter 21 Schwimmern und Henrik Reiß in der AK 15/16 unter 13 Schwimmern jeweils auf Platz 9.
Platz 10 für Ricky Gottschlich in ihrem ersten Wettkampf der offenen Klasse, Lena Averdung auf Platz 27 der Ak 17/18 und Helena Liebich in der Ak 15/16 auf Platz 25 rundeten das Ennigerloh Gesamtbild ab.